Kostenloser Versand im Dezember

Mehr als 90 Jahre Geschichte

Unser Unternehmen wurde im Jahre 1923 gegründet und blickt stolz auf eine über 90-jährige Geschichte zurück. Hier einige der Highlights der traditionsreichen Sport- und Lifestylemarke hummel: 

 

1923

Albert Messmer entwickelt einen der ersten Fußballschuhe, der über Stollen verfügt. Er gründet gemeinsam mit seinem Bruder Michael Ludwig Messmer das Unternehmen Messmer & Co, das später unter dem Namen hummel bekannt wird. 

 

1956

Der Visionär Bernhard Weckenbrock übernimmt das Unternehmen. Er schafft eine starke einheitliche Markenidentität und führt die charakteristischen Winkel ein.  

 

1968

Der erste Sponsorenvertrag mit Zweitligist Duisburg wird unterzeichnet. 

 

1969

Die erste Sportkollektion kommt auf den Markt. Der Absatz steigt dank weiterer Sponsorenverträge mächtig an. Das hummel-Logo wird überarbeitet und ist jetzt runder als zuvor. 

 

1970

hummel wird am Nordeuropäischen Markt eingeführt. 

 

1979

hummel stattet erstmalig die dänische Fußball-Nationalmannschaft aus – eine erfolgreiche Verbindung, die bis 2004 hält. 

 

1988

hummel steigt beim weltberühmten Club Real Madrid ein und nimmt auch den größten Star des Vereins, Emilio Butragueño, unter Vertrag. Dieser Deal verhilft den hummel-Produkten zu noch größerer Bekanntheit. 

 

1992

Mit diesem Sieg hat wohl keiner gerechnet. Die dänische Nationalmannschaft gewinnt die Europameisterschaft, nachdem sie Deutschland im Finale überraschend 2:0 schlägt. 

 

1999

Wechsel an der Spitze – Thornico wird neuer Eigentümer von hummel. Christian Stadil wird neuer Verantwortlicher für die Markengeschichte. Er macht hummel mit seiner neuen Kollektion aus modernen Klassikern zum sportlichen Fashion-Trendsetter. 

 

2013

hummel feiert seinen 90. Geburtstag mit der Neuauflage einiger traditioneller Styles. 

 

2016

Nach vielen Jahren stattet hummel wieder ein Team in der Bundesliga aus. Der SC Freiburg spielt nach dem Aufstieg in die erste Liga eine überragende Saison und qualifiziert sich für den internationalen Wettbewerb.    

 

2017

Die dänische Frauenfußball-Nationalmannschaft wird Vize-Europameister. Der Siegeszug wird erst im Finale vom Gastgeber Niederlande gestoppt.

 

Login

* Alle Felder müssen gültige Daten enthalten
* Kein Benutzer mit dieser E-Mail-Adresse oder Passwort gefunden



Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb

  • Größe:

    Farbe:

    Artikelnummer:

    Nicht mehr auf Lager

    EUR

    EUR

    EUR

Bestelldetails

Zwischen-
Summe
1600 EUR
EUR EUR
Gesamt EUR inkl. MwSt
Zur Kasse gehen Zum Warenkorb

Passwort vergessen

* Alle Felder müssen gültige Daten enthalten

E-Mail OK. Wenn diese Adresse registriert ist, erhältst du eine E-Mail, in der du gebeten wirst, dein Passwort erneut anzugeben

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Durch Benutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. MEHR INFOS.